Mineralische Baustoffe :

Mörtel

Produktname:

Rygol Öko-Kalkputz (ÖKP (ÖKP1, ÖKP2, ÖKP3), Rygol Öko-Kalkputz leicht (ÖKP-L)

Zertifikate-Nr.:

3020-1094

Gültigkeit:

Februar 2022

Hersteller:

RYGOL Baustoffwerk GmbH & Co. KG

Deuerlinger Straße 43

D-93351 Painten

Tel. + 49 (0) 9499 9418-0

Rygol Öko-Kalkputz (ÖKP (ÖKP1, ÖKP2, ÖKP3), Rygol Öko-Kalkputz leicht (ÖKP-L)

Produktbeschreibung:

Der Rygol Öko-Kalkputz ÖKP ist ein Werk-Trockenmörtel der Qualitätskategorien CS I W0 der DIN EN 998-1, der als einlagiger Putz für innen auf allen Mauerwerksarten und Beton geeignet ist. Der Rygol Öko-Kalkputz leicht kann der Kategorie LW CS II zugeordnet werden und ist weiterhin, neben Innenräumen, in Garagen und Feuchträumen einsetzbar. Die Anmischung, ausschließlich mit Wasser, erfolgt mit Kolben- oder Schneckenpumpen-Verputzmaschine bzw. kompletten Misch- und Förderaggregaten oder von Hand mit Elektroquirl. Die Verarbeitung erfolgt direkt auf geeignetem Untergrund oder auf der Grundierung des Herstellers. Das Produkt wird nass in nass einlagig in zwei Arbeitsgängen aufgetragen. Durch die überwiegend mineralische Zusammensetzung und dem daraus resultierenden günstigen Brandverhalten ist der Werkstoff der Baustoffklasse A1 nach EN 13501 zuzuordnen.