Bleiben Sie daheim, wenn sie mal krank sind. Nicht umgekehrt.

Sie befinden sich hier::Startseite/Bleiben Sie daheim, wenn sie mal krank sind. Nicht umgekehrt.
Bleiben Sie daheim, wenn sie mal krank sind. Nicht umgekehrt. 2017-05-18T14:29:53+00:00

 

Abgespanntheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen gehören zu ganz alltäglichen Beschwerden und zu einer anspruchsvollen Arbeitswelt, die uns täglich fordert und stresst. Dauern solche Beschwerden an, oder kehren sie regelmäßig wieder, hat selbst ein Arzt Schwierigkeiten die Ursachen schnell zuzuordnen.
Die Frage, ob jemand einfach gestresst ist, oder ob sich möglicherweise eine andere Erkrankung ankündigt, ist zunächst nicht einfach zu beurteilen.Häufen sich allerdings solche Beschwerden vor allem im häuslichen Bereich, oder treten sie gar ausschliesslich dort auf, so kann solches Unwohlsein durch Umweltschadstoffe in der Wohnung ausgelöst sein.
Von Lacken und Lasuren, Spanplatten und anderen Baumaterialien bis zu Textilien, mit denen wir unmittelbar Kontakt haben, können giftige Substanzen freigegeben werden, die über die Raumluft aufgenommen werden. Die Folge sind gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Kopfschmerzen und allergische Reaktionen, Atemwegsbeschwerden bis hin zu organischen Erkrankungen.
Vertrauen Sie daher bei Sanierung und Neubau auf Produkte mit baubiologischer Unbedenklichkeit und lassen Sie sich bei einem Verdacht auf Umweltgifte in Ihrem Haushalt von uns beraten.