Mineralische Baustoffe :

Bauplatten

Produktname:

Glasroc X (Gipsplatten mit Vliesarmierung nach DIN EN 15283-1)

Zertifikate-Nr.:

3021-1221

Gültigkeit:

September 2023

Hersteller:

Saint-Gobain Rigips GmbH

Schanzenstraße 84

D-40549 Düsseldorf

Tel. +49 (0) 5533 / 407100

Glasroc X  (Gipsplatten mit Vliesarmierung nach DIN EN 15283-1)

Produktbeschreibung:

Bei dem zur Prüfung vorgelegten Produkt handelt es sich um spezialbeschichtete Gipsplatten mit Vliesarmierung nach DIN EN 15238-1 deren Flächen mit einer speziellen Glasvliesarmierung auf der Vorder -und Rückseite ausgeführt sind.

Bedingt durch die Hydrophobierung und die anorganischen Deckschichten ist das Produkt insbesondere für Einbausituationen geeignet, wo mit erhöhter Feuchtedisposition zu rechnen ist. Schimmelpilzresistenz der Oberflächen ist dabei, ohne den Einsatz biozider Ausrüstung zu erreichen.

Glasroc X dient als Untergrund zur Aufnahme von Fliesen, Keramik und weiteren Bekleidungen sowie als Untergrund zur Aufnahme von flächigen Spachtelungen und Anstrichen. Der Einsatzbereich liegt vornehmlich in Nassräumen wie häuslichen Bädern mit Nasszellen, Sanitärräumen usw. Je nach Einsatzbereich und Beanspruchung ist eine Abdichtung zu berücksichtigen.

Konstruktionen aus Gipsplatten können hohe schallschutztechnische und/oder brandschutztechnische Anforderungen erfüllen. Dies ist abhängig von der konstruktiven Anordnung der Platten sowie dem verwendeten Dämmmaterial.

Die Platten können einfach bearbeitet werden durch Anritzen und anschließendes Aufbrechen der entstehenden Plattenkante. Die Befestigung erfolgt durch mechanische Verbindungsmittel in Form von Schrauben.