Mineralische Baustoffe :

Mörtel

Produktname:

Schaummörtel RÖFIX POR 8015 – 8140 RÖFIX POR 9015 – 9140

Zertifikate-Nr.:

3020-1158

Gültigkeit:

Juli 2022

Hersteller:

Röfix AG

Badstr. 23

A-6832 Röthis

Tel. +43 (0) 5522 41646-0

Schaummörtel RÖFIX POR 8015 – 8140  RÖFIX POR 9015 – 9140

Produktbeschreibung:

Bei den zur Prüfung vorgelegten Produkten handelt es sich um selbstaushärtende Schaumwerkstoffe auf reinmineralischer Basis für Anwendungen in den Bereichen des Bauwesens insb. bei Umbauten und Renovierungen.

Die Untersuchungen gelten für die Produkte:

POR 8015, 8020, 8030, 8040, 8060, 8080, 8100, 8140

POR 9015, 9020, 9030, 9040, 9060, 9080, 9120, 9140

Dieses Produkt wird im Speziellen als Ausgleichsmasse von Höhendifferenzen im Innen- und Außenbereich eingesetzt. Damit lässt sich in einem Arbeitsgang eine maximale Schichtstärke bis zu 80 cm erzeugen.

Das Verbringen des Produktes erfolgt als Sackware oder bauseitiges Silo durch maschinelles Anmischen aus den Komponenten Zement, Zuschlagstoffen aus Feinsanden verschiedener Korngrößen sowie Schaumbildner.

Die Schaumbildner stellen sich als wässrige Lösung synthetischer Proteine mit deren ungiftigen und hygienisch unbedenklichen enzymatischen Abbauprodukten dar.

In den Gewichtsklassen von 400 kg/m³ bis ca. 1600 kg/m³ können unterschiedliche Mineralschäume hergestellt werden, je nach mechanischer, thermischer oder anderer baulicher Anforderungen. Durch den Zementanteil ergibt sich ein hoher pH-Wert, der dem Material eine hohe Schimmelbeständigkeit verleiht. Deshalb erübrigt sich bei Anwendungen in feuchtigkeitsdisponierten Bereichen eine biozide und/oder fungizide Ausrüstung.