Mineralische Baustoffe :

Bauplatten

Produktname:

Renopor Systembauplatte

Zertifikate-Nr.:

3019-1070

Gültigkeit:

September 2021

Hersteller:

Röfix AG

Badstraße 23

A-6832 Röthis

Tel. +43 (0) 5522 41646 0

Renopor Systembauplatte

Produktbeschreibung:

Bei dem zur Prüfung vorgelegtem Produkt handelt es sich um um eine multifunktionale Systembauplatte aus leichtem Kalziumsilikat mit allgemeiner bauaufsichtlichen Zulassung Z-23.11-1261. Ihre bauphysikalischen Eigenschaften ermöglichen die Herstellung von Innendämmung auf der Warmseite stilvoller oder denkmalgeschützter Gebäude, die Sanierung tauwasserdurchnässter Wände sowie die rasche Bauwerkstrockenlegung als Sekundärmaßnahme infolge aufsteigender Feuchtigkeit. Die Herstellung der Platte erfolgt aus zellstoffarmiertem Kalziumsilikat. Das Kalziumsilikat wird synthetisch hergestellt aus Quarzsand und Kalk. Diese beiden Rohstoffe, mit Wasser vermischt, werden in Autoklaven dampfgehärtet. Kalziumsilikat ist ein Salz der Kieselsäure und somit nicht wasserlöslich, anorganisch sowie ein Bindemittel von hoher Alkalität. In einer chemischen Reaktion entstehen aus Kalk und der aus Quarz und Wasser hergestellten Kieselsäure Kalziumsilikat und Wasser. Eine wesentliche Besonderheit dieses Plattenwerkstoffes besteht in der hohen Wasseraufnahmekapazität in Verbindung mit hoher Alkalität (pH von 9 – 11) die eine biozide Ausrüstung des Werkstoffes erübrigt.